MS Artania Partyreise Pfingsten 2020

Unverhofft kommen wir doch schneller auf die MS Artania von Phoenix als gedacht. Und das kam so: Bei einem Treffen mit Brigitte und Ralf, die wir auf der Taufreise mit der MS Amera kennengelernt hatten, sprachen wir über die Gutschrift der 2 Reisetage, die jeder Gast der Taufreise aus Kulanzgründen von Phoenix bekommen hatte und die Frage, bei welcher Reise der Artania wir diese einlösen könnten. Warum machen wir eigentlich nicht - wie Brigitte und Ralf - die Partyreise über Pfingsten 2020 mit der Artania mit? Da sind noch genügend Kabinen frei. Keine schlechte Idee fanden wir und am nächsten Tag erfolgte gleich der Anruf bei Phoenixreisen.

Und jetzt kommt der Hammer: wir dürfen die 2 Tage in einer Suite auf dem Lido-Deck wohnen und für die Reise wurde uns von Phoenix die Gutschrift komplett angerechnet! Begünstigt hat das die Tatsache, dass wir auf der Amera bereits eine nicht gerade günstige Kategorie (Junior-Suite) gebucht hatten. Irre, oder? Mein Lieblingssatz in der Buchungsbestätigung ist übrigens: Der Gesamtwert ihrer Reise beträgt 0 Euro... Für uns steht während dieser Reise hauptsächlich das Schiff im Vordergrund, nicht so sehr die Unterhaltung mit der Band "Die Räuber", die auf dieser Kurzreise mit an Bord sein werden.